Beiträge

Die cjb-Mitgliederversammlung am 14.03. war die erste Veranstaltung, die wir im cjb absagen mussten. Am 19.09. haben wir sie hybrid nachgeholt. Mit knapp über 40 Teilnehmern vor Ort in der LKG Schwarzenbach und 12 weiteren Zuschauern per zoom. Neben dem Gottesdienst ging es um Formalien: Tätigkeitsberichte 2019 mit kleinen Ausblicken auf 2020, dem Finanzbericht 2019 sowie dem aktuellen Stand 2020. Klar: Auch die Coronazeit sowie unsere Arbeit in dieser Zeit kamen zur Sprache.  Durch Masken und Abstand war das Thema eh präsent. Ein Teilnehmer merkte an, dass es schwer ist, aus der Trägheit wieder herauszufinden. An manchen Orten kommen Jugendliche aufgrund der äußeren Bedingungen nicht (mehr) zum cjb. In der Arbeit mit Kindern starten viele Gruppen erst wieder. Wir merken auch: Wir planen für 2021 wieder Präsenzverstaltungen – wissen aber nicht, was wie durchführbar sein wird.

Ein wesentlicher Punkt waren die Wahlen zum cjb-Landesvorstand. Aus dem Vorstand schieden Christine und Jonathan Hübner (cjb Ansbach), Lisa Köbler (cjb Steindl) und Joachim Rieger (cjb Fürth) turnusgemäß aus. Somit mussten Plätze neu besetzt werden. Coronabedingt bestand die Möglichkeit der Briefwahl. So kam es zu einer hohen Wahlbeteiligung seitens der cjb-Delegierten. Und seit langer Zeit zum ersten Mal standen mehr Kandidaten zur Wahl als es Plätze im Landesvorstand gab. In ihrer Aufgabe bestätigt wurden Silke Liebel (cjb Hersbruck), Benedikt Beck (cjb Nürnberg) und Pirmin Krämer (cjb Uffenheim). Neu im Landesvorstand sind Carolin Häupler (cjb Wildenreuth) und Simon Caspari (cjb Schweinfurt). Dazu kommt Markus Klein als Predigervertreter sowie ein LKG-Delegierter (z. Zt. vakant) sowie die drei cjb-Landesreferenten.

Bitte betet für den neuen Landesvorstand, dass wir zusammenwachsen und mutig gestalten können.

Unsere cjb-Mitgliederversammlung findet am 19.09.2020 statt! Wir hoffen, dass wir uns an einem Ort begegnen können – planen aber auch eine virtuelle Mitgliederversammlung parallel.

Was auf realem wie virtuellem Programm stehen wird:

– Rückblicke und Ausblicke

– Finanzen – alles gelaufen?

– Who´s next? – Landesvorstandswahlen

Haltet euch den Nachmittag frei und seid dabei – wir halten euch auf dem Laufenden!